Mit VR in die Post-Videocall-Ära?

February 1, 2021
by Editor

Mit VR in die Post-Videocall-Ära?

Als xReality-Team führen wir regelmäßig unsere Teammeetings in VR durch. Letzte Woche initiierten wir ein neues kontinuierliches Format, bestehend aus Workshop und Teambuilding. Dazu stellte uns Michael Gairing und das RAUM virtual reality collaboration Team ihre VR-Lösung “RAUM” sowie Quest-Brillen bereit.

 

Unser Recap:

📌 Leaving Flatland: VR gibt durch 3D-Raumerfahrung, Avatare, Gesten und spatial Audio mehr Tiefe und Fokus. Keine Ablenkungen & die physische Bewegung befreit vom Bürostuhl.

📌 Arbeit klassisch & neu: Als Gesamtteam in Eventräumen oder als Subteam in

Breakout-Räumen – Workshops in VR erfolgt mit Post-it oder 3D Modellen.

📌Virtuelle Präsenz stärkt Teamgefühl: Mit VR gelingt es, das Mitarbeiter sich

wieder nah sind. Selbst Teambuilding-Methoden wie „warme Dusche“ sind machbar.

Und für noch mehr „Wohlfühlen“: VR-Afterwork unter einem fantastischen

Sternenhimmel sind das i-Tüpfelchen.

 

Das Feedback war durchweg positiv. Fest steht: New Work & VR

sind nicht nur hip, sondern ein fantastischer und effektiver Weg der

Zusammenarbeit. Wir sehen uns wieder in drei Monaten.

 

#NewWork #VirtualReality #telekomwall #raum #vrcollaboration #tsmms

voice - T-Systems - Raphaela Sieber

You may also like…